Das Gratis-Paket für Musiker/innen
Online Marketing Musiker Kurs

gute Musikproduzenten von falschen unterscheiden

gute Musikproduzenten von falschen unterscheiden

Wie unterscheidet man gute Musikproduzenten von falschen Muskproduzenten?

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

In der Musikbranche gibt es sehr viele Menschen, die sich sehr gerne mit bestimmten Titeln schmücken wollen. Da hat jemand mal einmal am Computer einen Musiktitel aufgenommen und schon bezeichnet er sich selber als Musikproduzenten. Oder solche Typen veranstalten ein Casting, es gibt sogar Presseartikel in der Zeitung. Leider stellt sich dann schnell heraus, dass diese kaum Ahnung von Musik haben, aber dafür das Talent sich in der Öffentlichkeit so dermaßen künstlich aufzublasen , als wären sie die neueste Endteckung Hollywoods.

 

Was sind Anzeichen, dass es ein unseriöser Musikproduzent ist?

 

Es sollte kein Geld kosten. Damit meine ich nicht den Fall, dass man einen Toningenieur im Tonstudio für eine Produktion bezahlt!

Damit meine ich die Situationen, wo jemand Geld verlangt damit Du überhaupt „teilnehmen“ kannst. Zum Beispiel beobachte ich , dass es auch diverse Gesangswettbwerbe, Musikwettbewerbe gibt, an denen man nur teilnehmen kann, wenn man dort eine Anmeldegebühr bezahlt. Ich finde das echt unseriös – leider bin ich darauf auch schon mal darauf reingefallen.

Wenn einer Dir Hits und Welterfolge verspricht, ist das ein ganz klares Signal, dass derjenige keine Ahnung hat.

Denn ein echter Charterfolg hat mit sehr vielen Faktoren zu tun und diese vielen verschiedenen Faktoren sind nicht berechenbar.

 

Fehlen von Referenzen

 

Hatte der/ die  Musikproduzent/in schon in der Vergangenheit Projekte? Wenn ja welche?

Wie hört sich das musikalisch an, was er oder sie musikalisch produziert hat?

Gibt es Veröffentlichungen oder sagt er oder sie deutlich, dass er noch am Anfang steht?

Gibt es eine Homepage oder sonstige Online-Präsenzen auf Social-Media-Plattformen?

Kann derjenige Audioaufnahmem zusenden?

Das Fehlen von sämtlichen Referenzen empfinde ich als sehr unseriös.

 

Subtile negative Zeichen erkennen!

Wenn sich ein Produzent / Manager / etc…. nicht meldet, nicht zurück ruft oder sich nicht an Abmachungen hält ist das unseriös. Deswegen gibt es in der Musikbranche nicht umsonst diesen Witz mit dem typischen Spruch nach einem Casting: „Wir melden uns!“.

 

Kurz und knapp:

Professionelle Toningenieure (innen), Musikproduzenten(innen), Manager sind NETT!

Es gibt überhaupt gar keinen Grund, so ein Verhalten wie cholerisches Ausflippen oder Anschreien, jemanden terminlich zu versetzen oder zu vergessen, nörgeln, manipulieren , Weltkarriere versprechen, …

Auch für die eigene Träume und Ziele sollte man nicht naiv oder blind sein!

 

Unseriöse Anzeigen oder Anfragen:

Ist gar nicht lange her, da bekam ich per WhastApp eine Anfrage von jemanden der eine Sängerin suchte, aber wohlgemerkt am anderen Ende vin Deutschland wohnt und offensichtlich das gar nicht selber gescheckt hat woher ich komme. Und selber keine Internetadresse oder ähnliches. Auch keine Audioaufnahmen…(?)

 

Verträge prüfen lassen vom Musikfachanwalt!

Künstlerverträge,  besonders solche „Exklusivverträge“ sollte man in jedem Fall immer von einem Musikfachanwalt prüfen lassen!

 

In der Video, Reportage , welche ich hier verlinkt habe, haben die betroffenen Musiker und Sängerinnen leider erst spät realisiert auf welche perfide und hochmanipulative Art sie herein gefallen sind durch den dubiosen Musikproduzenten GEO SLAM.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

No Comments

Post A Comment